Logo Home
     RC Modellflug
          Bauserien, Hinweise und Tipps und Tricks
              
Elfe S4A
                    Baufortschritt
RC Modellflug

Elfe S4A

Großsegeler der dem Schweizer Original
Elfe S4A nachempfunden ist

 

Original und Modell Konstruktion Baufortschritt Flugerprobung
 

  

 

23.12.2019

Die ersten Vorbereitungsarbeiten, sind das zusammenkleben von Balsabrettchen, zu den grösseren Balsaplatten. Aus diesen werden diverse Teile heraus gefräst werden.

25.12.2019

Die Fräsarbeiten laufen, neben 3mm Balsaplatten werden auch drei und vier Millimeter Pappelsperrholz, und Birkensperrholz verarbeitet.

01.01.2020

Als letztes werden die benötigten GFK-Teile gefräst. Dies her werden die Hauptträgerplatten für das Fahrwerk und der Höhenruder-Pendelhebel.

02.01.2020

Meine grösste Bau-Helling muss im um 30cm auf 2.3m verlängern, da sowohl Tragflächen und Rumpf länger als 2m werden.

Zwischenzeitlich sind auch alle gefrästen Teile mit meinem Schleifpapier "verputzt" worden.

04.01.2020

Die einzelnen, auf A3 ausgedruckten Teilansichten des Rumpf-Grundrisses, werden mit 2m Wasserwaage und 1m Alu-Massstab exakt ausgerichtet zusammengeklebt.
Der (verteilete) Ausdruck erfolgte via PDF-Datei und der "Posterdruck-Funktion" im Adobe Akrobat Reader.

04.01.2020

Auf den Bauplan, der mit Frischhaltefolie gegen Klebstoffe geschützt ist, werden an den Spantenpositionen, Leisten direkt aufgenagelt.
An diese Leisten werden dann die Spanten mit je zwei kleinen Tropfen Leim angeklebt. Die Spanten verfügen dazu einen "Sockel", der dafür sorgt, dass sie in der korrekten Höhe liegen.

05.01.2020

Im vorderen Teil müssen die verschiedenen Rumpfeinbauten an- und eingepasst werden.

12.01.2019

Zentrales Element, was die Kräfteeinleitung angeht, ist der Fahrwerksrahmen aus GFK-Platten.

19.01.2019

Langsam geht es weiter, der Rumpf ist als Gerüst fertiggestellt. Das heisst alle Rippen und Längsstringer sind miteinander verklebt.
Im Prinzip entsteht der Rumpf gleich wie ein Bootsrumpf...

     

 

<<< Zurück     Weiter >>>


nach oben


Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2020        

Kontakt

Copyright ©, Christian Forrer, alle Rechte vorbehalten